Schwandorf 1984 - 1993

1984

Neugestaltung zwischen Stadtpfarrkirche St. Jakob, Kirchturm, neuem Pfarrhof und Kaplanhaus unter Stadtpfarrer Albert Kreuzer

1984

Neue Eisenbahnbrücke über die Naab; neue Feuerwache eingeweiht

1985

Endgültige Entscheidung für den Bau der WAA; Neubau des Kindergartens "Herz Jesu; neue Schule für Lernbehinderte in Ettmannsdorf eingeweiht

1986

Platzbesetzung und schwere Auseinandersetzungen am WAA-Gelände; Flutkatastrophe in Gögglbach; Stadtpark am HubmannWöhrl eingeweiht; Sepp-Simon-Stadion fertiggestellt

1987

Brauereigebäude Hubmann abgerissen; Friedrich-Ebert-Straße wird Einbahnstraße; erneut "Jahrhundert-Flut" in Gögglbach; Abriss des (Rosenkranz-)Schreinerhauses; Neubau des Postamtes; Fernwärmesystem wird seiner Bestimmung übergeben

1988

Kebbelvilla eröffnet; Schlachthofunterführung für den Verkehr freigegeben

1989

Auflösung der Höflingerschule; Einstellung der Bauarbeiten auf dem WAA-Gelände; Erster Bauabschnitt der Westtangente dem Verkehr übergeben; Grundsteinlegung für das Technologie- und Innovationszentrum Charlottenhof 1990 Abbruch des Hotels „Koster“; Polizeiwache in Krondorf wird Jugenzentrum; St.-Barbara-Krankenhaus saniert; Klinik Lindenlohe erweitert; Beginn der Sanierung „Breite Straße“

1991

Um- und Erweiterungsbau des Postamtes; Alter Pfarrhof St. Jakob wird saniert; Steinberger Unterführung eröffnet

1992

Spatenstich zum Neubau des Elisabethenheimes am früheren Platz des Hotels „Kloster“; Baubeginn Parkdeck am Venus; Grundsteinlegung für Tierzuchtzentrum im Gleisdreieck; Sanierungsbeginn Sportgelände des 1. FC; Einweihung des renovierten Pfarrhofes in Wiefelsdorf; Grenzschutzabteilung Süd 5 wird aufgelöst; Triumpf Adler schließt sein Werk in Schwandorf

1993

Erweiterungsbau der Sparkasse an der Bahnhofstraße; Neubau des Freibades an der Wackersdorfer Straße

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.